Datenschutz

Angaben zur Datenerhebung nach § 4g und § 4e BDSG:

 

1. Name der verantwortlichen Firma/Stelle:
L&T Slot Bausätze, Joachim Boukamp

 

2. Inhaber, verantwortliche Person:

Joachim Boukamp

 

3. Anschrift der verantwortlichen Firma/Stelle:
Wieschebrink 35
48499 Salzbergen

 

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist der Versandhandel mit Zeitmessungen und Zusatzelektronik für Autorennbahnen und die Bereitstellung der dazu notwendigen Software (Lizenzerstellung).
Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser zuvor genannten Zwecke. Eine andere Nutzung oder Weitergabe der Daten erfolgt nicht.

 

Datenerhebung bei der Erstellung/Nutzung von Lizenzschlüsseln

Im Falle der Nutzung von Lizenzschlüsseln (L&T 4×4 USB, Slotrun USB4x4 und Nutzung einer Digitalbahn) werden zur Erstellung des Lizenzschlüssels ebenfalls die personenbezogenen Daten ermittelt.

Für Digitalbahnen wird dazu aus den persönlichen Daten die Lizenz errechnet. Aus diesem Lizenzschlüssel ist eine Rückrechnung der persönlichen Daten nicht möglich. Die Lizenz ist hier jedoch zur Wahrung eigener Rechte mit den persönlichen Daten hinterlegt. Dadurch soll eine nicht berechtigte Mehrpersonennutzung einer Lizenz eingeschränkt werden.

Für die L&T 4×4 USB und SlotrunUSB4x4 Zeitmessungen wird die Lizenz als Datei vergeben, die die persönlichen Daten im Klartext enthält.

 

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Die Daten werden nach Art. 6 EU-DSGVO erhoben zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Kunden.

Bei der Bestellung einer Ware oder Dienstleistung kommt zwischen dem Kunden und dem Unternehmen ein Vertrag zustande, aufgrund dessen der Verkäufer zum Speichern der Kundendaten wie Adresse und Konto berechtigt ist.

Hierzu werden Vorname, Name sowie die Anschrift gespeichert. Zum Zwecke Kontaktaufnahme wird zudem die eMailadresse gespeichert.

Auf Anforderung teile ich Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren Ihre Daten möglicherweise gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

 

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Die erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an andere weitergegeben. Jedoch können öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften ein Auskunftsrecht beanspruchen.

 

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die Daten werden in der Regel gelöscht, sobald deren Erhebungszweck weggefallen ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen können die Daten jedoch erst nach Ablauf dieser Fristen gelöscht werden.

 

8. Datenübermittlung an Drittstaaten:
Die Daten werden nicht in Drittstaaten übermittelt.

 

9. Technische und Organisatorische Maßnahmen

Die Daten werden auf einem geschützten Einzelplatzrechner verarbeitet, der zeitweise an das Internet angebunden ist. Dabei kommen übliche Schutzmechanismen (Virenscanner und Firewall) zum Einsatz. Zugriff auf diesen Rechner hat lediglich die zu 2. genannte Person.

 

10. Ihre Rechte – welche Rechte haben Sie?

Auskunftsrecht über die gespeicherten Daten

Widerspruchsrecht bei geplanter anderer Datennutzung oder Weitergabe

Recht auf Löschung der Daten, soweit keine anderen, höherwertigeren Rechtsgrundlagen dem entgegenstehen

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)

Recht auf Berichtigung der Daten

 

11. Ereichbarkeit und Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: info@light-and-time.de

oder per Post an
Joachim Boukamp, Wieschebrink 35, 48499 Salzbergen