Bahnstromabschaltung 02-2018 für Zeitmessung L&T IOW40 USB, bis zu 6 Spuren

Bahnstromabschaltung – computergesteuert Fahrzeuge anhalten für Strafzeiten, Tank leer, Rennende

 

1-4spurig ArtNr LT 12403     30 €

1-6spurig ArtNr LT 12603    35 €

Achtung, 7 Volt Trafo erforderlich, muss separat bestellt werden.

Endverbraucherpreis zzgl. Porto

 

Mehr Aktion…

…und Spannung durch die Bahnstromabschaltung. Der Strom der Bahn wird computergesteuert ein/- und ausgeschaltet:

  • Bestrafung bei leerem Tank,
  • Frühstartstrafe durch automatische Strafzeit,
  • gleichzeitige Pausen und Chaosstromabschaltung,
  • Stromausschaltung verhindert das Weiterfahren nach Rennende.

Im Chaosfall ist bei Rennunterbrechung gewährleistet, dass alle Autos gleichzeitig stehen bleiben – schummeln ausgeschlossen.
Das Rennende wird markant, die Autos bleiben je nach Rennmodus auf der Strecke oder bei Start und Ziel stehen.
Ein Frühstart kann mit einer automatischen Zeitstrafe belegt werden.
Durch eine Bahnstormabschaltung wird die Tankfunktion spannend. Fährt ein Mitfahrer den Tank leer, so wird ihm für eine einstellbare Strafzeit der Strom abgestellt.

 

Artikelbeschreibung / Lieferzustand / Eigenarbeit:

Die Bahnstromabschaltung ist für 1-4 Spuren oder für 1-6 Spuren erhältlich. Eine Aufrüstung der bis zu 4spurigen Variante auf 5 oder 6 Spuren ist NICHT möglich!

Die Platine der Bahnstromabschaltung ist fertig aufgebaut und verlötet. Jedoch müssen zum Anschluss am Zeitmessmodul noch 7 Kabel verlötet werden, wenn diese ohne Zeitmessung bestellt wird. Bei gleichzeitiger Bestellung mit einer vormontierten Zeitmessung sind keinerlei Lötarbeiten zum Aufbau der Platine mehr notwendig – ggf. aber noch zum Anschluss an den Bahnstrom.

Der Bahntrafo wird mittels Schraubklemmen angeschlossen. Hierzu muss die Stormzuleitung zur Bahn durchtrennt werden.

Die Platine kann mit in das Gehäuse der Zeitmessung eingesetzt werden.

In der Bauanleitung für Bauanleitung Bahnstromabschaltung 02-2018 (707 KB) können Sie sich vorab ein Bild von der notwendigen Arbeit machen.